Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]
Ekiba Kirche des gerechten Friedens.JPGBild: siehe Veranstaltungsprogramm

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi

Kirche des gerechten Friedens werden

28. Apr 2018 – 09:30 Uhr  bis 28. Apr 2018 – 17:00 Uhr , Ev. Oberkirchenrat, Karlsruhe

Studientag der Evangelischen Landeskirche in Baden.

Am 24. Oktober 2013 beschloss die Landessynode der Evangelischen Landeskirche in Baden Kirche des gerechten Friedens zu werden. Sie bat Christinnen und Christen auf allen Ebenen, die Impulse in Form von 12 Konkretionen umzusetzen. Wo stehen wir als Kirche heute auf diesem Weg? Was sind die nächsten Schritte und welche Impulse sollte die Kirche heute geben? Der Evangelische Oberkirchenrat bietet mit diesem Studientag die Möglichkeit, bisherige Tätigkeiten zu reflektieren und die nächsten Schritte zu diskutieren. Im Mittelpunkt des Tages soll das innovative Szenario „Sicherheit neu denken – Von der militärischen zur zivilen Sicherheitspolitik“ stehen. 

Das Programm des Studientages finden Sie rechts im Download-Bereich.

pax christi Rottenburg-Stuttgart arbeitet eng mit den Evangelischen Landeskirchen in Baden und Württemberg zusammen, u.a. im Netzwerk Friedensbildung Baden-Württemberg.
 

Zeiten

  • Von:
    28. Apr 2018 – 09:30 Uhr
  • Bis:
    28. Apr 2018 – 17:00 Uhr

Adresse

  • Ev. Oberkirchenrat, Karlsruhe