Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]
ORL-Workshop Konflikte verstehen abgeschnitten.JPG

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi

Konflikte verstehen – Friedliche Gesellschaften gemeinsam gestalten

18. Mai 2018 – 10:00 Uhr  bis 18. Mai 2018 – 18:00 Uhr , WeltHaus Stuttgart

Ein Einführungsworkshop von Ohne Rüstung Leben.

Aus dem Ankündigungstext der Veranstalter*innen:

"Wir sehen eine Welt vor uns, die frei von Armut, Hunger, Krankheit und Not ist und in der alles Leben gedeihen kann. Eine Welt, die frei von Furcht und Gewalt ist." So beschreibt die Agenda 2030 der Vereinten Nationen ihre Vision einer besseren Welt. Dem Thema Frieden kommt dabei eine besondere Bedeutung zu. Denn Frieden ist nicht nur ein eigenständiges Ziel in der Resolution. Friedensförderung ist zugleich der Schlüssel zur Erreichung anderer Ziele auf dem Welt zu einem menschenwürdigen Leben für alle – jetzt und für künftige Generationen.

Im Workshop soll der Frage nachgegangen werden, wie es gelingen kann, diese Vision der Agenda 2030 umzusetzen. Die Teilnehmenden vertiefen ihre Kenntnisse über Konflikte und Friedensförderung. Anhand von Fallbeispielen aus dem Globalen Süden und Norden lernen sie unterschiedliche Konfliktkontexte kennen und globale Zusammenhänge verstehen. Sie diskutieren Rahmenbedingungen für friedliches Zusammenleben und leiten Handlungsoptionen für ihr Engagement bzw. ihre Informations- und Bildungsarbeit ab.

Weitere Workshop-Termine:
  • Freitag, 22.06.2018, 10:00-18:00 Uhr, Gemeindehaus Lamm, Tübingen
  • Samstag, 23.06.2018, 10:00-18:00 Uhr, Kulturhaus Karlstorbahnhof, Karlstor 1, Heidelberg
  • Samstag, 30.06.2018, 10:00-18:00 Uhr, Caritas Tagungszentrum, Wintererstraße 17-19, Freiburg

pax christi Rottenburg-Stuttgart ist in verschiedenen Projekten und Initiativen der Friedensarbeit Kooperationspartner von Ohne Rüstung Leben. 

Weitere Informationen zum Workshop finden Sie hier.
 

Zeiten

  • Von:
    18. Mai 2018 – 10:00 Uhr
  • Bis:
    18. Mai 2018 – 18:00 Uhr

Adresse

  • WeltHaus Stuttgart

Kosten

Teilnahme kostenfrei